Babylon

– Frage: Herr Pfeiffer. was machen Sie eigentlich beruflich?
– WOP: Ich bin Kulturunternehmer. Mein Geschäftsmodell besteht darin, den deutschen Film zu Größe zu führen. Es geschieht – mit Hilfe einer täglich wachsenden Zahl von Mitstreitern – durch die Befreiung aus seiner babylonischen Gefangenschaft in Partial-, Gruppen- und Individualinteressen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s