Die Zukunft des deutschen Films hat schon begonnen

Am gestrigen Abend wurde in einer Anwaltskanzlei in Berlin der Verein „FILMGEIST Freundeskreis“ gegründet.

Laut Satzung besteht der Vereinszweck darin,

– die Ziele der privaten Filmförderung „FILMGEIST – Zentrum zur Förderung des Geistigen im Film“ zu unterstützen (www.filmgeist.org)
– der Gedankenwelt, auf der FILMGEIST beruht, zur Verbreitung zu verhelfen
– die Trägerschaft eines FILMGEIST Zentrums als Heimathafen, Inkubator und Begegnungsstätte für hochwertige Cineastik zu übernehmen
– den Aufbau und die Pflege eines Netzwerks von filmgeistig interessierten Menschen zu betreiben (FILMGEIST community)

Bei den Verschwörern handelt es sich um die folgenden Personen:

Angelika Adam-Fendel; Kommunikationsforscherin, Autorin und Coach
Dr. Peter Garloff; Rechtsanwalt und Literat
Cordula Giese; Fotografin
Ralf Heilig; Unternehmer
Frank Keup; Unternehmer
Vera Moskvicheva; Malerin und Kuratorin
Stefanie Nordhausen; Produzentin
Wolf Otto Pfeiffer; Mentor und Mäzen hochwertiger Cineastik
Karsten Prühl; Filmemacher
Jochen Thum; Autor
Claus Utical; Kulturwissenschaftler, Journalist, Theater- und Filmautor
Carlos L. Vogt; Autor und Produzent

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s