Donnerstag, 07.11.: Blogsprech im BABYLON. Bitte teilen !!!

FILMGEIST Blogsprech – Unterhaltung über Poetologie

Zeit: Donnerstag, 07.11.2013, 19:30 Uhr

Ort: Filmkunstkino BABYLON, Oval Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin

Kosten: Preis einer Kinokarte

Dauer: Länge eines Films

Mit der Veranstaltung BLOGSPRECH richtet FILMGEIST – ZENTRUM ZUR FÖRDERUNG DES GEISTIGEN IM FILM in Kooperation mit dem Filmkunstkino BABYLON eine offene Gesprächsrunde für jedermann ein, die in regelmäßigen Abständen stattfinden wird und zum Ziel hat, eine Debatte über Fragen des guten Erzählens im Film zu führen.

Grundlage des Gesprächs bildet jeweils das Blog „Berlinische Poetologie“ von Wolf Otto Pfeiffer.

Poetologie bezeichnet nach Wolf Otto Pfeiffers filmischer Erzähltheorie die Beschäftigung mit dem Wesen und den Bedingungen des Poetischen. Das Poetische wiederum meint hier den geistigen Reflex auf das sinnlich Wahrgenommene in der Kunst, also auch im Film.

Wolf Otto Pfeiffer geht davon aus, dass das Entscheidende bei einem Film nicht das ist, was man SIEHT – sondern das, was man NICHT sieht: die geistige Substanz eines Films sowie die geistige Tätigkeit des Zuschauers, welche das eigentliche Filmerleben ausmacht.

Die Veranstaltung richtet sich an Film-, geistig und filmgeistig Interessierte, Laien wie Profis.
Die aktive Teilnahme am Gespräch ist erwünscht.

Die Kenntnis des Blogs ist hilfreich.

Schauen sie sich zur Vorbereitung des poetologischen Gesprächs das Blog an und notieren sie sich ggf. Kommentare und Fragen.

Informationen zu FILMGEIST finden Sie unter der folgenden Adresse:

http://www.filmgeist.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s